Zahlung und Versand

Versand über DHL
Es gelten folgende Bedingungen:
Die Lieferung erfolgt im Inland (Deutschland) und in die nachstehenden Länder: EU, Europa, Schweiz.

 

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

– Wir versenden unsere Spirituosen mit DHL
– Bei Bedarf können Sie nach Absprache Ihre Bestellung auch gerne bei uns im Shop an der Untertrave 109, in 23552 Lübeck nach vorheriger Absprache abholen, die Versandkosten werden in diesem Fall nicht berechnet.

 

Lieferungen im Inland (Deutschland):
Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 7,50 € pro Bestellung (bis max. 18kg)
Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir versandkostenfrei.

 

Lieferungen ins Ausland:
Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland nach Versandgewicht:

EU:
bis 5 kg = 17,99 €
über 5 kg bis 10 kg = 22,99 € / über 10 bis 20 kg = 33,99 €

Europa:
bis 5 kg = 22,99 €
über 5 kg bis 10 kg = 35,99 € / über 10 bis 20 kg = 49,99 €

 

Lieferfristen
Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 3 – 5 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 – 8 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

 

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

– Barzahlung bei Abholung
– Vorkasse per Überweisung
– Zahlung per Kreditkarte
– Zahlung per PayPal
– Zahlung per PayPal Express
– Zahlung per PayPal (Kreditkarte)

 

Weitere Einzelheiten zur Zahlung
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

 

Pfand
Aufgrund der deutschen Pfandregelungen sind wir gezwungen, Ihnen bei bestimmten Produkten Einweg- bzw. Mehrwegpfand zu berechnen. Diesen Betrag berechnen wir bei entsprechenden Produkten auf den Verkaufspreis auf. Bei Mehrwegflaschen müssen wir Ihnen einen Mehrwegpfand auf den Verkaufspreis berechnen.
Diese Flaschen können nur in Geschäften abgegeben werden, die entsprechenden selbst Gebinde verkaufen.

Sollte in Ihrer Stadt kein solches Geschäft existieren, gibt es zwei Möglichkeiten:
Sie senden die leeren Flaschen auf eigene Kosten an uns zurück und erhalten den Pfand erstattet oder Sie verzichten auf die Pfanderstattung und entsorgen die Flaschen in einem dafür vorgesehenen Flaschencontainer.

 

Lieferverzögerung aufgrund des Corona-Virus und von Engpässen in der Rohstoffversorgung
Im Zuge der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus und seiner Auswirkung auf Produktionsstätten und den Frachtverkehr, kann es zu Verzögerungen kommen. Von dem negativen Einfluss des COVID-19-Virus auf internationale Lieferketten sind auch einige unserer Lieferanten betroffen. Aus diesem Grund, kann es bei Bestellungen von physischen Produkten zu Lieferverzögerungen kommen.

Auch sind die Produktionen und der Frachtverkehr mittlerweile betroffen. Die globalen Märkte zur Rohstoffversorgung sind aktuell durch massive Turbulenzen in Bezug auf Verfügbarkeit und auch Preisentwicklung beeinträchtigt.

 

Hinweis:
Da wir mit anderen Firmen und Rohstoffhändlern zusammen arbeiten, können wir grundsätzlich keine festen Liefertage von 3 Werktagen garantieren. Wir bemühen uns in diesen Zeiten schnellstmöglich Ihre Bestellung, mit den Lieferanten, in Auftrag zu geben.